Beratung & Innovation
Lösungen & Produkte
Infrastruktur & Betrieb
Branchen
Mehr
Blog
Lösungen & Produkte
MA_Commerce_Pascal Leppich
MA_Bernd_Jaschinski-Schürmann_Commerce
Michael Dreimann
IHRE KONTAKTE
Stage_Container

Behältermanagement

Für maximale Transparenz im Behälter-Kreislauf

Funktionalitäten
Vorteile
Apps
Deep Dive

Lückenlose Nachverfolgung von Behältern

090

Unternehmen haben heutzutage eine große Anzahl an Lieferanten und damit an Behältervarianten. Auch die absolute Anzahl an Behältern ist deutlich gestiegen. Dies führt zu fehlender Transparenz über Behälterbewegungen und -bestände. Da Behälter in der Regel gekauft werden, stellen Sie so einen relevanten Teil in der Unternehmensbilanz dar. Die richtige Disposition von Behältern ist ein wesentlicher Bestandteil von Lean Management Konzepten, da keine Artikel ohne Behälter an Produktlinien bereitgestellt werden können. 


Unternehmen benötigen Transparenz über Behälterbestände und -bewegungen, sodass die Produktion nicht durch Fehlbestände stoppen muss, stets der richtige Behälter disponiert werden kann und eine lückenlose Nachverfolgung eines jeden Behälters möglich ist. platbricks® Behältermanagement stellt eine lückenlose Nachverfolgung von Behältern sicher und synchronisiert Behälterkreisläufe zum Produktionsplan.

platbricks® Behältermanagement - Funktionalitäten

Mit platbricks® Behältermanagement werden die internen und externen Behälterströme verwaltet, optimiert und mit smarten Wearables ausgeführt. Wesentliche Bestandteile im Leitstand sind:

  • Basic Analytics
  • Order Manager
  • Ressource Manager
  • Disposition
  • Bestandsmanagement
  • Kontenführung
  • Wareneingang
  • Warenausgang
  • Stammdatenverwaltung
  • App (Android, iOS) für mobile Geräte
  • Behälterkonten und -bestände werden in Echtzeit nach jedem Umschlagsprozess aktualisiert und den betroffenen Teilnehmern zur Verfügung gestellt
  • Track & Trace aller Behälterbewegungen
  • Dispositionsmonitor und Bestellwesen für Behälter
  • Monitoring/Dashboards für alle relevanten KPIs wie Durchlaufzeiten, Bestände, Verbräuche, Schwund etc.
  • Forecasting von Bedarfen
  • Stammdatenverwaltung von Behältertypen, Konten, Lieferanten, Unternehmensstrukturen u. v. m. 
  • Mobile Erfassungsmasken für Wareneingang, Warenausgang, Umlagerung, Produktionsver-/-entsorgung, Inventur, Schadenerfassung
  • Bestandsabgleich mit Partnern
  • Standardschnittstellen zu IT-Systemen
  • Erweiterung um zahlreiche Optimierungen und Auswertungen durch Integration des Add-Ons platbricks® Analytics
  • Flexible Erweiterung und Integration des Moduls platbricks® WMS

platbricks® Behältermanagement - Vorteile

Volle Transparenz über interne und externe Behälterbewegungen
Optimierung des Behälterbestandes und der Behältertypen
Optimierung der Anlieferung des richtigen Behälters am richtigen Ort
Flexibles Hinzufügen von Partnern, Teilnehmern
Intuitive Bedienoberfläche und Echtzeitfähigkeit

Diese Prozesse finden Sie als Apps im platbricks App Store

Apps_platbricks_Arvato-Systems
shutterstock_332131235
Vendor Managed Inventory mit platbricks®

„Vendor Managed Inventory” – übersetzt „vom Lieferanten verwaltete Bestände“ – bedeutet in der Praxis, dass sich der Zulieferer um den Bestand und die Nachbestückung seines Kunden kümmert. Die Nachschubplanung liegt also nicht mehr in der Hand des Unternehmens, das die Artikel erwirbt, sondern in der Verantwortung des Lieferanten. Mit platbricks® können Sie VMI-Prozesse einfach und effizient abwickeln.

Deep Dive

White Paper: "KI in der Logistik"

In diesem White Paper beschreiben wir die Bedeutung von KI für die Logistikbranche, stellen einige Use Cases vor und geben Tipps und Hinweise, was bei der Einführung von KI-Lösungen zu beachten ist.

Studie: "Besser Zusammenarbeiten in der Logistik"

In einer gemeinsamen Studie mit der Bundesvereinigung Logistik haben wir die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit in der Transport- und Intralogistik untersucht und dabei den Einsatz von Cloud-Technologie in den Fokus gestellt.

Demo-System: platbricks® Warehouse Management

Lernen Sie das cloudbasierte platbricks® Warehouse Management in der Praxis kennen und probieren Sie das Modul über einen Zeitraum von 14 Tagen in unserem kostenfreien Demo-System aus. 

Dos and Don'ts beim Einsatz von Chatbots in der Logistik

Bei der Einführung von Chatbots in der Logistik gibt es einiges zu beachten. Unsere Checkliste verrät, worauf Sie achten müssen.

Chatbots in der Logistik: Innovation Brief

Dieses Innovation Briefing vermittelt Hintergrundwissen zu Chatbots und stellt eine Reihe von Use Cases im Detail vor.


Websession: Lohnbearbeitung mit SAP und platbricks®

Erfahren Sie in dieser aufgezeichneten Websession, wie Sie externe Produktions- und Logistikdienstleister schnell, unkompliziert und kostengünstig über Standardschnittstellen in Ihre betrieblichen Abläufe einbinden können.

Unsere Logistik-Experten im BVL.digital-Podcast

Im Podcast der Bundesvereinigung Logistik kommen unsere Experten zu verschiedenen Themen zu Wort, vom Einsatz von Cloud-Technologie bis hin zu Künstlicher Intelligenz.

platbricks® - Smart Logistics Unlimited

Konzipiert als digitales Baukastensystem lassen sich mit platbricks® interne als auch unternehmensübergreifende Logistikprozesse orchestrieren und mit smarten
Wearables mobil ausführen.

Kostenfreier Logistik Check-up

Egal, ob Sie sich ganz am Anfang Ihrer Reise befinden oder schon unterwegs sind - wir steigen bei jeder Station ein und begleiten Sie bei der digitalen Transformation Ihrer Supply Chain. In unserem "Logistik Check-up" beraten wir Sie gerne - vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Cloud-IT in der Logistik

In dem auf der digitalen Hannover Messe 2021 aufgezeichneten Experten-Talk sprechen Christoph Tieben und Michael Keimeier darüber, was die Verfügbarkeit von Cloud-IT für die Logistik bedeutet und beleuchten am Beispiel der Themen Subcontracting und Pop-up Warehouses konkrete Anwendungsfälle aus der Praxis.

Volle Transparenz im Subcontracting

Mit diesen Tipps gelingt es Ihnen, bei der Vergabe von Unteraufträgen den Überblick über die Bestände und Fertigungsschritte beim Lohndienstleister zu behalten.

Logistiktrends 2021

Welche Logistiktrends werden uns im Jahr 2021 begleiten? Und wie können sich Geschäftsführer und Logistikverantwortliche diese Trends zunutze machen, um die eigenen Herausforderungen zu meistern?

SAP®-Transformation in der Logistik

Echtzeitfähigkeit und Sicherheit sowie Flexibilität und Skalierbarkeit bilden Herausforderungen, denen sich Logistikverantwortliche stellen müssen. Eine ganzheitliche Softwareumgebung könnte die Antwort sein.

Use Case – SAP S/4HANA und SAP EWM im Einsatz

Lesen Sie mehr über einen ganzheitlichen Ansatz für die moderne Lieferlogistik mit transparenter Verfolgung und sicherer Steuerung aller Lagerprozesse.

Digitalisierung der Logistik mit Arvato Systems

Unsere Lösungsansätze für die Digitalisierung Ihrer logistischen Prozesse im Überblick zusammengefasst.

Ihre Kontakte für Behältermanagement

MA_Commerce_Pascal Leppich
Pascal Leppich
Experte für Logistik-IT
MA_Bernd_Jaschinski-Schürmann_Commerce
Bernd Jaschinski-Schürmann
Experte für Logistik-IT
Michael Dreimann
Michael Dreimann
Experte für Logistik-IT